KARIEN - Segeln in die Antike

An der traumhaften Südwestküste der Türkei erwarten uns wunderbare archäologische Kleinode. Um diese zu entdecken, genießen wir den Komfort einer traditionellen türkischen Gulet als Unterkunft und bequemes Transportmittel. Unterwegs erkunden wir gemeinsam vergessene archäologische Stätten wie Kinos, Kaunas, Loryma und Lida. Zwischendurch erfreuen wir uns immer wieder am Ausblick auf das strahlend Türkise Meer und dem bemerkenswert schönen Küstenabschnitt zwischen Bodrum und Fetiye. Begleitet werden wir von unserem archäologischen Experten M.A. Joachim Willeitner, der uns fachkundig in die Geheimnisse der Region einweiht. Lassen Sie sich von seiner Begeisterung anstecken und kommen Sie mit an die Karische Küste!

Eine wunderbare Kombination aus großartigen archäologischen Stätten und traumhafter Landschaft - ausgehend vom lebhaften Hafen von Bodrum, dem antiken Halikarnassos und Geburtsort von Herodot, folgt diese Kreuzfahrt der verschlungenen Küste von Caria. Dabei fällt der Blick immer wieder auf die Vielzahl sehenswerter Buchten und Halbinseln der Region im türkisfarbenen Wasser. Schließlich endet die Tour in Göcek, einer ruhigen Kleinstadt im Golf von Fethiye.

Unterwegs besuchen wir eine Reihe faszinierender Stätten. Zunächst entdecken wir Knidos, das in atemberaubend schöner Lage auf einer Halbinsel liegt. Außerdem das spektakuläre Kaunos, überragt von einzigartig kunstvollen Felsengräbern. Überdies erkunden wir auch abgelegenere Orte, wie die mächtige rhodische Festung von Loryma, eines der besten Beispiele für antike Verteidigungsarchitektur, das wir noch besuchen können. Schließlich bestaunen wir die praktisch unbekannte Stadt Phoenix, umgeben von eindrucksvollen Grabdenkmälern. Letztlich steht auch noch das längst vergessene Lydae am Programm, das versteckt auf einer wilden Landzunge fernab von Straßen, Städten und dem modernen Leben liegt.

Neben den archäologischen Abenteuern und Spaziergängen durch Landschaften von unvergesslicher Schönheit haben wir viele Möglichkeiten, uns einfach zurückzulehnen und die herrliche Landschaft zu genießen oder auch in das klare blaue Wasser des Mittelmeers einzutauchen – eine perfekte Kombination aus kulturellem Erlebnis, lehrreicher Studienreise und erholsamer Quality Time.  Sie sind interessiert? -  Kontaktieren Sie uns für das Detailprogramm! 

 

Wir freuen uns, seit diesem Jahr den überaus erfahrenen Studienreiseleiter Joachim Willeitner als weiteren wissenschaftlichen Reiseleiter im Team zu haben. Unsere Reisenden schwärmen von seinem immensen Wissen und berichten begeistert von der letzten Reise zum Göbekli Tepe. Der studierte Archäologe ist fundierter Kenner der Region, hat etliche Reiseführer, Bildbände, Sachbücher und Artikel zu archäologischen Themen publiziert und war bereits mit zahlreichen Studienreisen unterwegs.

Termin: Oktober 2022

Preis in der Doppelkabine pro Person: € 2.590,00 

Preis in der Einzelkabine pro Person: € 3.140,00 

Inkludierte Leistungen:

Flug Economyclass nach Bodrum/ab Dalaman ab/bis Wien, München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Köln, Basel, Genf, Zürich (andere Abflughäfen auf Anfrage)

inkl. 1 Gepäckstück, Taxen

Gemeinsamer Transfer Flughafen Bodrum - Hafen Bodrum

Gemeinsamer Transfer Hafen Göcek - Flughafen Dalaman

Fahrt mit einem traditionellen Gulet ab Bodrum / bis Göcek inkl. Crew

Unterbringung an Bord in 2er Kabinen, Bettwäsche, Handtücher

Verpflegung an Bord (soweit es die Besichtigungen zulassen)

alle Eintritte und Besichtigungen laut Programm

Qualifizierte archäologische Reiseleitung

Charter- und Liegeplatzgebühren, Treibstoffkosten

Yachtversicherung

 

Nicht inkludierte Leistungen:

persönliche Ausgaben (Getränke, Trinkgelder)

individuelle Transfers

Visum (nicht erforderlich für Staatsbürger der Schweiz, Österreich, Deutschland)

 

Extras:

Reiseversicherung

Ausfüllhilfe für eventuell erforderliche Einreiseregistrierung

 

Detailprogramm und Buchung:

arge.archaeologie@gmail.com +43 699 1310 4166